APHS >> Angst vor den Menschen
Angst-und Panikhilfe Schweiz

Angst vor den Menschen

Herzrasen und Schweissausbrüche beim Apéro, zittrige Hände und Übelkeit beim Mittagessen mit Arbeitskollegen: Für viele Menschen ist das Zusammensein mit anderen ein Albtraum.

Die übermässige Angst, sozial zu versagen, ist weit verbreitet, aber unsichtbar. Rund 10 Prozent der Menschen leiden unter einer sozialen Phobie.

Input porträtiert eine Frau, deren Leben geprägt ist von der Angst, negativ aufzufallen.

Quelle: Angst vor den Menschen – Aktuell Input; DRS3

Sendung hören
Du kannst eine Aufzeichnung der Sendung (Podcast) direkt in der Seite abspielen (45 Minuten, mit freundlicher Genehmigung von Sabine Lüthy und Radio DRS3):

DRS3 – Input: Angst vor den Menschen (45 Min)
Das Original-Podcast ist unter folgendem Link erhältlich: http://pod.drs.ch/mp3/input/input_20061029.mp3 (21.1 MB)

Beteiligungen
An der Sendung mitbeteiligt waren Pierrette Siegel, Gründerin der aphs, und ein aphs-Mitglied, welches unter dem Namen Christine in der Sendung von ihren Erfahrungen erzählt.

Quelle
Angst vor den Menschen
Aktuell Input; DRS3; Oktober 2006